http://www.kroatientravel.com

Internetauftritt Kroatientravel



Logo Kroatientravel
www.Kroatientravel.com
 

INHALT

Land » Regionen und Orte » Kvarner Golf » Crikvenica

Crikvenica

Urlaub Kvarner Golf - Crikvenica

Aus dem römischen Ad Turres wurde Crikvenica (gemäss der Dialektgeographie crikva Kirche) wo sich der Sitz des Pavlinsker Kloster befand, das Ban nikola Frankopan im Jahre1412 erbauen ließ. Von Rijeka nach Crikvenica sind es ungefähr 25 Kilometer. Crikvenica liegt zwischen dem Meer und den Ausläufern des Primorje Bergkammes. Die Nähe des Flughafens auf der Insel Krk, der Passagier und Frachtseehafen Rijeka sowie die gute Strassen und Eisenbahnverbindung mit Mitteleuropa waren wichtige Vorraussetzung für die frühe Entwicklung des Fremdenverkehrs. Crikvenica verzeichnet seit über hundert Jahren Tourismus. Zahlreiche Angebote an Veranstaltungen und Freizeitangeboten ergänzen das Sonnenbaden. Bei einen Bummel am Abend an der Strandpromenade wird ihnen sicherlich der hohe Anteil an einheimischen Touristen auffallen. In der Umgebung um Crikvenica haben sich viele Kroaten aus dem Hinderland ein Haus oder Bungalow gebaut.

Kvarner Golf: Urlaub unter tollen Bedingungen

Dank der ausgesprochenen günstigen klimatischen Verhältnisse und geografischen Lage hat Crikvenica bereits Ende des vergangenen Jahrhunderts 1895 der organisierten Gesundheits-Tourismus seinen Anfang genommen. Jährlich scheint die Sonne in Crikvenica ca.2500 Stunden ein Zeichen für schönes Wetter mit viel Sonnenschein. Der 4-prozentige Salzgehalt des Meeres sowie die unaufhörlich von Südosten in Richtung Nordwesten verlaufende Meeresströmung sind der Grund für das saubere und kristallklare Meerwasser. Die Meeresluft vermischt sich hier mit der von den nahen Bergen herüberströmenden Gebirgsluft, was die reine und heilkräftige Luft in Riviera von Crikvenica erklärt, die keinerlei Luftverschmutzung kennt. Für alle die, die richtige Wahl die Schwierigkeiten mit den Atmungsorganen haben oder in einer umweltbelasteten Umgebung leben. Im Jahre 1888 erbauten Bürger von Crikvenica unter dem Einfluss der Entwicklung medizinischer Wissenschaft und erwiesener Heilsamkeit des Meerwassers das erste öffentliche Seebad.

Kvarner Golf: Geschichte und Kultur von Crikvenica

Crikvenica SandstrandDie Eigentümlichkeit der Natur und die außerordentlich günstige geographische Lage an der Verkehrslinie zwischen Mitteleuropa und dem Mediterran bedingten die frühe Besiedelung dieses Raumes. Dies bestätigen auch die entdeckten Überreste zahlreicher Siedlungen der vorgeschichtlichen Bewohner Liburnias. In antiken Zeiten verlief eine Abzweigung der wichtigen römischen Strasse, die aus Italien nach Dalmatien führte, an der Meereskiiste entlang. Langs der Strasse befanden sich Rast- und Pferdewechselstationen, Bauernhofe, Handelshafen und Landhäuser. Die Ansiedlung kroatischer Stämme in diesem Raum war bis zum Ende des 8.Jahrhunderts abgeschlossen. Die Kroaten brachten eine eigentümliche geistige und materielle Kultur mit, wovon ausgezeichnete Schmuckstücke zeugen, die in der altkroatischen Nekropole Strance - Gorica, unweit Crikvenica gefunden wurden.

Fürstengeschichte an der Kvarner Golf

Die Fürstenfamilie Frankopan herrschte fast 450 Jahre über das Vinodol Fürstentum. Wahrend ihrer Herrschaft, unterstand den Frankopans nicht nur die wirtschaftliche, sondern auch die kulturelle Entwicklung. Ihr Verdienst ist der Erlass eines der altersten europäischen Gesetze, das Vinodol - Gesetz, geschrieben im Jahre 1288. In diesem Gesetz wurden die Grundrechte und demokratischen Prinzipien des gesellschaftlichen Lebens der Primorjebevölkerung festgelegt. Die Frankopans waren auch große Donatoren und Kirchenbauer. So ließ Fürst Nikola IV. 1412. neben dem uralten Kirchlein, an der Mündung des Flüsschens Dubracina ins Meer ein Kloster für die Mönche des Hl. Paulus, dem Einsiedler erbauen und legte damit den Grundstein für das spätere Crikvenica. Die Pauliner pflegten die Volkssprache und schreiben in der kroatischen glagolitischen Schrift, heilten Krankheiten und unterhielten Schulen , die auch Juraj Klovic besuchte- später einer der bedeutendsten Miniaturenmaler seiner Zeit. Die Orte, die heute zum Einzugsbereich der Stadt Crikvenica gehören entstanden als Hafen der mittelalterlichen Stadt des Vinodoltales, das sich an der Küste entlang erstreckt. Der entwickeltste war der Hafen von Selce. Entdecken Sie die geschichtsträchtige Seite des Kvarner Golf.

Kvarner Golf: Ferienwohnungen und Ferienhäuser im modernen Crikvenica

Ende des 19. Jahrhunderts wurden neue Hafen und Häfchen mit starken steinernen Hafenschutzmauern versehen, die bis heute halten. Sie zeugen von der Geschicklichkeit der Baumeister und Steinmetze, wofür die Küstenbewohner in der ganzen Welt bekannt und geschatzt waren. Ende des vergangenen Jahrhunderts begannen die ersten Touristen Crikvenica zu besuchen und später auch andere Orte dieser Riviera. Das gab den Anstoß zum Bau von Hotels , Badeanstalten, Landhäusern sowie zur Gestaltung von Parks und Promenaden. Im Laufe der letzten hundert Jahre haben sich die Orte der Riviera sehr verändert. Ihr heutiges Aussehen ist ein Gemisch von Modemen Gebäuden, touristischer Architektur aus dem vergangenen Jahrhundert und traditioneller Volksarchitektur. So wurde eine harmonische Einheit von eigentümlichem Charme geschaffen. Heute finden in den Fremdenverkehrsorten der Crikvenica - Riviera, besonders während des Sommers, verschiedene Veranstaltungen statt, von Ausstellungen und Konzerten bis zu Unterhaltungs- und Sport- Veranstaltungen und Wettkämpfen. Besucher können sich mit interessanten Volksbrauchen vertraut machen, und die Feinschmecker wird bisweilen ein auf spezielle Weise zubereitetes Gericht des Primorje anziehen.

Strand und Baden an der Kvarner Bucht

Die gegliederte Küste mit langen Sandstränden und eingerichteten Badeanstalten, und für jene, die sich nach Ruhe und Einsamkeit sehnen, einsame Buchten, bieten sich zum Sonnen und Baden an. Das klare Meer von höchster Qualität trug Crikvenica eine europäische Anerkennung für die Reinheit des Meeres, die „Blaue Flagge" ein.

Unterhaltung 

Zur Verfügung stehen Ihnen zahlreiche Sportmöglichkeiten (Wasserball, Segeln, Surfen, Spiele mit dem Ball, Tennis). Das milde mediterrane Klima ermöglicht Ihnen auch während der Wintermonaten zu trainieren. Nach den täglichen Aktivitäten und der Sportausübung zu Lande und zu Wasser folgen Ruhe und Entspannung in der Sauna oder im Massagesalon. Konzerte, Ausstellungen, Folkloreabende und traditionelle Feste werden Ihren Aufenthalt bereichern.

Klima Kvarner Golf

Die günstige Lage Crikvenicas und der Schutz vor starken Winden, aus dem Norden dank des Kapela - Gebirgshanges und aus dem Süden dank der Insel Krk, bedingen ein mildes Klima mit entspannender Wirkung. Charakteristische klimatische Eigenschaften dieses Gebietes sind trockene, heitere und angenehm warme Sommer sowie milde Winter mit gesunden, durch das lokale Umfeld bedingten, Winden. Der Unterschied, d.h. die Amplitude, zwischen dem durchschnittlichen jährlichen Temperatur-Maximum und Minimum ist gering, deshalb sind die Schwankungen unwesentlich.

Der hundertjährige Temperaturdurchschnitt beträgt 14.2ºC und die durchschnittliche Sommertemperatur 23.6ºC . Schnee, Nebel und Temperaturen unter 5ºC sind eine große Seltenheit. Die Meerestemperatur beträgt im Sommer maximal 27ºC. Die Meeresluft zeichnet sich durch Reinheit und Zerstäubung der gewünschten Obligomineralien aus, und es gibt keine schädlichen Pollenallergene und Abgase. Bezüglich der biometeorologischen Daten ist wichtig, dass der TWH-Index, d.h., das Verhältnis Temperatur, Windgeschwindigkeit und Feuchtigkeit, das als angenehm empfunden wird, während der meisten Zeit des Jahres sehr günstig ist. Wegen solcher klimatischen und ökologischen Voraussetzungen kamen die ersten Gäste vor mehr als hundert Jahren vor allem aus gesundheitlichen Gründen organisiert nach Crikvenica. An diesen Hauptgrund knüpfen dann erst Erholung, Urlaub und Unterhaltung an. Amtlich wurde Crikvenica im Jahre 1906 zum klimatischen Heil- und Seebad erklärt. Die zeitgemäße Anerkennung der Werte der Balneo-, Klima- und Thalassotherapie in erstklassigen medizinischen Zentren Europas regte zum Bau von Gesundheitsobjekten und Institutionen in Crikvenica. Zunächst wurde eine Heilanstalt für österreich - ungarische 0ffiziere und das Kinderheim ''LADISLA VOVAC" errichtet und weiter hydroparhische Anstalten in den Hotels "Therapia" und 'Miramare" und das Sanatorium Dr. Seidl sowie die "Ceska kolonija" und das Lehrerheim "Vila Ruzica". Nach dem zweiten Weltkrieg gründete man Thalassotherapieanstalten für Erwachsene und Kinder in denen Stationen für Heilung und Rehabilitation eingerichtet wurden, besonders für Krankheiten der Atmungsorgane und rheumatische Erkrankungen. Die heutige "Thalassotherapie" ist eine sehr gut organisierte Institution, die mit den modernsten Apparaten ausgerüstet ist. Sie bietet den stationären Patienten und Touristen ein breites medizinisches Spektrum für Heilung und Rehabilitation. Diese Institution ist eine der Unterrichtsbasen der Medizinischen Universität Rijeka. Das Beobachten und Prüfen meteorologischer und luftbiologischer Parameter das vor hundert Jahren begonnen hat, wird jetzt vervollkommnet und wissenschaftlich ausgewertet.

Viel Spaß im Urlaub am Kvarner Golf.

zurück

Quelle: Kroat. Zentrale für Tourismus
© kroatientravel.com
Für Ihren Urlaub in Kroatien finden Sie bei Kroatientravel.com viele nützliche Informationen über Kroatien und über die Region Kvarner.
Ferienunterkünfte in ganz Kroatien finden Sie hier.
Kroatien Ferienwohnung in Crikvenica, Kroatien Ferienwohnungen in Crikvenica, Kroatien Ferienhaus in Crikvenica, Kroatien Ferienhäuser in Crikvenica,
Kroatien Pension, Kroatien Hotel, Kroatien Gästezimmer, Kroatien Camping