http://www.kroatientravel.com

Internetauftritt Kroatientravel



Logo Kroatientravel
www.Kroatientravel.com
 

INHALT

Regionen und Orte » Kvarner Golf » Rijeka

Rijeka Hafen

Urlaub Kvarner Golf - Rijeka

Das Stadtbild von Rijeka ist durch seine geographische Lage geprägt. Hier erblickt der Besucher, sei es dass er mit dem Wagen oder mit der Eisenbahn reist, zum ersten Mal das Meer. So macht der Urlaub am Kverner Golf Spaß.

Kvarner Golf: Urlaub in der Natur und mit viel Kultur

Die Zufahrtsstraßen nach Rijeka bieten schöne Aussichten sowohl aus westlicher als auch aus östlicher Richtung, am meisten beeindruckt jedoch der Anblick bei der Ankunft mit dem Schiff. Die natürliche Umgebung, die Kulturdenkmäler, das Mittelmeerklima sowie die nähere und entlegener Gebirgslandschaft prägen gleichfalls das Stadtbild. Die Gegend um Rijeka ist eines der Entwickeltesten touristischen Gebiete in Kroatien; seine Fremdenverkehrstradition reicht bis zur Mitte des 19. Jh. zurück. In diesem Gebiet hält sich mehr als die Hälfte aller ausländischen Gäste auf, die Kroatien besuchen.

Tourismuszentrum in der Kvarner Bucht - Rijeka

Obwohl Rijeka wegen seiner stark in den Vordergrund tretenden Industrie kein typischer Fremdenverkehrsort ist, spielt der Tourismus in der drittgrößten Stadt Kroatiens und wichtigem Handelszentrum eine große Rolle. Hier finden zahlreiche Messen statt: Frühjahrsmesse (im April), Nautica, Automobilausstellung (im Mai), Nordadriatische Messe (im Oktober) und Weihnachtsmesse, so daß viele Geschäftsleute die Stadt besuchen. Der Kongresstourismus nimmt heute an Bedeutung zu. Dabei darf man nicht vergessen, dass Trsat der wichtigste Wallfahrtsort in diesem Teil Kroatiens ist (10. 5. Feiertag der Muttergottes von Trsat und Seefahrertag, 15.8. Mariä Himmelfahrt, 8.9. Mariä Geburt). Daher kommen auch zahlreiche Pilger nach Rijeka. Die Stadt ist mit Opatija, dem ältesten und berühmtesten Fremdenverkehrsort in Kroatien, fast zusammengewachsen.

Beste Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Unterkünfte und Zimmer am Kvarner Golf

Den Gästen werden außer guten Unterkünften, Geschäften, Theaterveranstaltungen und Unterhaltung auch renommierte Veranstaltungen geboten: das Biennale der Jugend, eine internationale Ausstellung junger Künstler, Maler, Bildhauer, alternative Kunst (1.7.-30.9.), der Sommer in Rijeka, Musik- und Theatervorführungen in der Altstadt auf dem Trsat, im St.-Veit-Dom (im Juni und Juli), Melodien Istriens und Kvarners (Ende Juni), Mariä Himmelfahrt - Trsat (15. August), "Zajcevi dani" (November), St. Veit, Feiertag des Schutzpatrons von Rijeka (15. Juni), Karneval in Rijeka, der größte Karnevalsumzug in Kroatien (Februar) u.a..

Kvarner Golf: Urlaub in Rijeka

Rijeka RIJEKA, Stadt und Hafen in der gleichnamigen Bucht an der nördlichen, am tiefsten ins Festland eingeschnittenen Küste des Golfs von Kvarner; 167 964 Einw. Die mittlere Lufttemperatur beträgt im Januar 5 ºC und im Juli 22,8 ºC. Jährliche Niederschlagsmenge 1600 mm; im Durchschnitt 2120 Sonnenstunden im Jahr. Dank der guten Verkehrsverbindungen mit dem Binnenland, der modernen Hafenanlagen und der starken Seefahrts- und Handelstradition hat sich Rijeka zum größten Hafen Kroatiens entwickelt. Sie ist ein wichtiges europäisches Hafenzentrum für den Transitverkehr. Die intensivere Entwicklung der Stadt beginnt im 18. Jh. mit dem Bau der "Luisenstraße" (1810 bis Karlovac), des Hafens und besonders der Eisenbahnstrecke nach Zagreb und Ljubljana (1873) bzw. nach Budapest und Wien. Zwischen den beiden Weltkriegen, als Rijeka von seinem unmittelbaren Hinterland abgetrennt war, verlor der Hafen von Rijeka seine bisherige Bedeutung, aber sein östlicher Teil, der Hafen Susak, erlebte damals einen Aufschwung. Nach 1945 wird Rijeka wieder zum großen Handels- und Seefahrtszentrum (Sitz einiger Reedereien) mit einer entwickelten Industrie (Schiffbau, Erdölraffinerie, Dieselmotorenfabrik, Schiffshebewerke, Schiffsausstattungen, Papierfabrik u.a.). Die Stadt ist darüber hinaus ein Kultur- und Kunstzentrum, mit einer Fülle von Kultur- und Bildungsanstalten und Schulen (einige Hochschulen). In Rijeka spielen heute Industrie, Verkehr und Dienstleistungen eine große Rolle, während Fremdenverkehr, Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischfang ihren Schwerpunkt in der unmittelbaren Umgebung haben. Rijeka ist ein wichtiger Knotenpunkt der Verkehrswege, die aus Mitteleuropa an die mittlere oder südliche Adria führen. Es ist auch eine wichtige Straßenkreuzung für Verbindung mit dem Binnenland über den Gorski kotar, wo das dinarische Gebirgsmassiv nur 40-50 m breit ist. Die Verkehrsstraßen führen aus Rijeka in Richtung Norden, zur slowenischen Grenze, nach Istrien sowie zu den südlichen Küstengebieten. Die Stadt ist auch ein bedeutender Eisenbahnknoten. Der Flughafen "Rijeka" liegt unweit von Omisalj auf der Insel Krk. Viel Spaß im Urlaub am Kvarner Golf.

zurück

Quelle: Kroat. Zentrale für Tourismus
© kroatientravel.com

Für Ihren Urlaub in Kroatien finden Sie bei Kroatientravel.com viele nützliche Informationen über Kroatien und über die Region Kvarner.
Ferienunterkünfte in ganz Kroatien finden Sie hier.
Kroatien Ferienwohnung, Kroatien Ferienwohnungen, Kroatien Ferienhaus, Kroatien Ferienhäuser,
Kroatien Pension, Kroatien Hotel, Kroatien Gästezimmer, Kroatien Camping