http://www.kroatientravel.com

Internetauftritt Kroatientravel



Logo Kroatientravel
www.Kroatientravel.com
 

INHALT

Regionen und Orte » Kvarner Golf » Insel Pag

Insel Pag

Urlaub Kvarner Golf - Insel Pag

Wie eine Mondlandschaft mit endlosen Steinwüsten, von Mäuerchen eingezäunt zeigt sich Pag, bis auf wenige fruchtbare Täler im Inselinneren. Entlang der Inselflanken liegen zahllose Badebuchten, die man oft für sich alleine genießen kann. Ein Paradies für Individualisten, denn Pag ist touristisch bis auf Novalja und die Stadt Pag noch sehr wenig erschlossen. Die Brücke zum Festland im Südosten rückt die Insel in Zadars Nähe. Aber man kann sagen, dadurch, das ihre Nordwestspitze zur Gemeinde Rab gehört, zählt sie eindeutig zu den Kvarner Inseln. Pag ist 60 km lang und im Südosten bis zu 10 km breit.Die Nordwestspitze misst nur zwei Kilometer Breite. Mit 285 qkm ist Pag die fünftgrößte der Adria Inseln. Die 8000 Einwohnern leben von der Schafzucht, der Fischerei, dem Weinbau, dem Fremdenverkehr und von den Salzgärten bei Pag. Die Insel ist karstig kahl, Kräuter und Sträucher sind in die Geometrie der Steinmäuerchen eingezwängt, und die 20.000 Schafe fressen begierig den Rest des mageren Weidelandes.

Natur auf Insel Pag: Urlaub Kvarner Golf

Insel Pag SchafskäseAuf dieser Insel sieht man sehr deutlich die Folgen des menschlichen Raubbaus an der Natur. Selbst die Bemühungen der Einwohner, die fleißig Stein für Stein zu Mäuerchen zusammentrugen, um das Land vor den starken Fallwinden vom Festland zu schützen, zeigen kaum Erfolg, und eine Aufforstung ist hier fast unmöglich geworden. Die Pager Bucht ist eine fruchtbare, jedoch größtenteils überflutete Talwanne. Bei Novalja und Pag ist die Insel am grünsten. Hier liegen Gärten und Felder und bei Novalja der Wald Strasko. Der Karstsee Velo Blato im Inselsüden ist mit Schilfgras umrahmt und Brutstätte für viele Wasservögel. Die Inselberge durchziehen Pag der Länge nach, erreichen in der Inselmitte ihre höchste Erhebung, Sveti Vid, 348 m. Sie sind steil zur Küste hin, fallen aber in ihren buchtenreichen Ausläufern zur offenen See hin sanft ab. Für Rheumakranke seien die Schlammbäder bei Pag empfohlen. Inselspezialitäten sind die Pager Spitzen und der bekannte Schafskäse „Paski Sir", eine Art Parmesan, der durch die salzigen Weiden seine besondere Geschmacksrichtung erhält. Die Liburner errichteten auf Pag im ersten Jahrtausend vor Christus ihre Wallburgen und Grabstätten. Wir wünschen Ihnen viel Spass im Urlaub Kvarner Golf!

Städte auf der Insel Pag

1. Urlaub Kvarner Golf - Novalja

Insel Pag NovaljaDie Lage an der Bucht zwischen schattigen Kiefernwäldern und die wunderbaren Stränden in der Umgebung (Zrce, einer der schönsten Strände an der Adria, Caska, Strasko, Trincel u.a.) prägen das mediterrane Stadtbild. Novalja ist heute das Urlaubsziel zahlreicher Gäste. Viele Hotels, Campingplätze und Ferienhäuser, die Feriensiedlung Gajac, das Sport- und Freizeitangebot (Sportzentrum im Campingplatz StraSko), das hervorragende Gastronomie- (Pager Käse, Lammfleisch, Wein) und Kulturangebot (volkstümliche Tänze), das wertvolle Kulturerbe und Bootsausflüge ziehen zahlreiche Gäste an. NOVALJA, Ortschaft und Hafen in der gleichnamigen Bucht auf der Insel Pag; 1912 Einw. Der Ort umfasst auch die einstigen Weiler Sveti Ante und Spital. Zur Römerzeit (Reste eines römischen Aquädukts) befand sich in der Nähe von Novalja die Stadt Cissa (heute der Weiler Caska). Das ist eine Siedlung vom gedrängten Küstentypus, die sich in neuerer Zeit wesentlich ausdehnte. Der Hafen von Novalja ist gut vor Wind aus dem I. und II. Quadranten geschützt; die Winde aus westlichen und nordwestlichen Richtungen sind sehr stark. Beim Ansteuern müssen größere Schiffe 1,8 km südwestlich des Kaps Vrtlic auf Untiefen achten (8,5 bis 9,8 m). An der Mole im Hafen können kleinere Schiffe anlegen; vor dem Hafen befindet sich eine Steinmole aus angehäuften Felsbrocken, die 98 m lang ist. Größere Schiffe können unweit der Hafeneinfahrt vor der Nordostküste und kleinere Schiffe und Jachten in der Hafenmitte (Tiefe von 5-8 m) vor Anker gehen.

Urlaub in Novalja und dessen Geschichte

Novalja hat sich an der Stelle der antiken Siedlung Novalia entwickelt, die als südlicher Hafen der römischen Siedlung Cissa (heute Caska) diente. Aus der Römerzeit sind Teile der Wasserleitung, mehrere Inschriften und ein architektonisches Bruchstück erhalten. In der frühchristlichen Epoche stand in der Mitte der Siedlung die große basilica urbana mit halbkreisförmiger Apsis und Mosaiken (Reste von Architektur, Skulptur, Inschriften). 1971 wurde hier zwei verzierte Reliquiare gefunden: ein bronzenes aus dem 4. Jh. und ein etwas jüngeres aus Silber. In der Gotik wurde an derselben Stelle die Marienkirche errichtet, die zur Zeit des Barocks umgebaut wurde und in der das Gemälde Jungfrau Maria mit Kind aus dem 16. Jh. bewahrt wird. Die jetzige Pfarrkirche St. Katharina wurde 1906 gebaut.

2. Urlaub Kvarner Golf - Lun

Insel PagDer Ort ist für den Olivenanbau bekannt; die Olivenhaine stehen wegen ihrer Schönheit unter Naturschutz. Gut für einen ruhigen Urlaub geeignet. LUN, Ortschaft mit dem Ankerplatz Tovarnele an der Nordwestküste der Insel Pag, südlich des Kaps Lun; 357 Einw. Die südlichen und westlichen Abhänge sind mit alten Olivenbäumen und stellenweise mit Macchia bewachsen, während die nördlichen felsig und kahl sind. Auf der Hoch- ebene gedeihen Reben und Obstbäume (Feigen-, Pfirsich-, Mandel- und Birnbäume). Auf einigen Feldern werden Gerste und Hülsenfrüchte angebaut, die Einwohner sind Fischer und Viehzüchter. Die Küste ist in kleine Buchten mit Sand- und Schlammgrund gegliedert, wobei nur Tovarnele und Jakisnica bei Bora geeignete Ankerplätze sind. Westlich der Küste liegen die Inselchen Dolfin und Veliki und Mali Laganj.

Kvarner Golf-Urlaub in Lun - Sehenswürdigkeiten

In der Gegend von Lun befinden sich mehrere Nekropolen und eine größere Festung (Gradac, über Stanisce) aus der Liburnerzeit. In der Bucht Tovarnele wurden römische Münzen gefunden, dort ist auch ein altchristlicher Sarkophag ausgestellt, der in jüngerer Zeit aus Pag hierher gebracht wurde. In der Pfarrkirche St. Hieronymus wird das romanische Standbild des hl. Michael aufbewahrt, das in der Ruine der frühmittelalterlichen Martinskirche auf dem Kap Luna gefunden wurde. In der Nähe des Weilers Jakisnica liegen die Mauerreste der Johanniskapelle aus dem 14. Jh. und in Vidasovi Stanovi jene der St.-Veit-Kapelle, ebenfalls aus dem 14. Jh.

3. Urlaub Kvarner Golf - Pag

Insel PagDer Fremdenverkehr auf Pag erlebte in den vergangenen Jahrzehnten einen Aufschwung. Der geräumige, eingerichtete Stadtstrand, besonders für Familien mit Kindern geeignet, liegt unweit des Stadtzentrums. In seiner Nähe befinden sich die einstigen Lager des alten Salinenwerks von Pag (eines wurde in eine Diskothek verwandelt). Heilschlamm kommt an der Lokalität Lokunj vor. In Pag wird die berühmte Pager Spitze gefertigt (die bekanntesten kroatischen Klöppelarbeiten). In der ortsansässigen Käserei wird eine der bekanntesten heimischen Käsesorten, der Pager Käse, hergestellt. Zu den nationalen Souveniren gehört auch die bekannte Volkstracht von Pag. In Pag findet man heute zahlreiche Hotels, Appartements, Zimmer, interessante Sport- und Freizeitprogramme (besonders Wassersportarten), sowie Kulturveranstaltungen, was neben der beeindruckenden Landschaft, die an eine vom Meer umgebene Spitzenstickerei aus Stein erinnert, die Stadt Pag mit ihrer Bucht zu einem besonders beliebten Reiseziel macht. Die Nähe zu Karlobag und zum Biosphärenreservat am Velebit ermöglichen Liebhabern von Gebirgen und herrlichen Bergpanoramen, den Tag sowohl im Gebirge als auch am Meer zu verbringen.

Kvarner Golf: Urlaub in Pag

Am Feiertag Mariä Himmelfahrt (15. August) wird ein großes Volksfest gefeiert. Zahlreiche Besucher kommen auch zum Sommerkarneval, wo man interessante Masken sehen kann. PAG, Stadt und Hafen an der Südostküste der gleichnamigen Bucht auf der Insel Pag. Sie liegt im südwestlichen Teil von KrSina (263 m), wo die Bucht PaSki zaljev über eine Meerenge (Prosika) in Richtung Südosten in einen flachen Salzsee (PaSka solila) übergeht; 2421 Einw. Der innere Teil der Bucht ist südlich vom Kap Sveti Nikola, wo sich der Hafen von Pag befindet, flach und schlammig. Den Hafen steuert man über einen 50 m breiten und bis 4,5 m tiefen Kanal an. Im Hafen ist ein geschlossener Anlegeplatz mit einer maximalen Tiefe von 2,9 m errichtet worden, und südlich davon befindet sich ein Kai, wo die Wassertiefe 3,6-4 m beträgt. Größere Schiffe können an der Ostküste (Tiefe von 24-28 m) vor Anker gehen, 850 m südlich der Kapellenruine auf dem Kap Sv. Nikola. Kleinere Schiffe können bei schönem Wetter und im Sommer vor der Einfahrt in den Kanal ankern. Schiffe mit einem Tiefgang bis zu 3,5 m können am nördlichen Kai anlegen, im Hafen stehen Poller für Boote. Viel Spaß in Pag und ihrem Urlaub Kvarner Golf.

nach oben

zurück

Quelle: Kroat. Zentrale für Tourismus
© kroatientravel.com
Für Ihren Urlaub in Kroatien finden Sie bei Kroatientravel.com viele nützliche Informationen über Kroatien und über die Region Kvarner.
Ferienunterkünfte in ganz Kroatien finden Sie hier.
Kroatien Ferienwohnung, Kroatien Ferienwohnungen, Kroatien Ferienhaus, Kroatien Ferienhäuser,
Kroatien Pension, Kroatien Hotel, Kroatien Gästezimmer, Kroatien Camping